Frühe Adonislibelle (Pyrrhosoma nymphula)3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kommentare 7

  • Stephan -

    @Viola das ist das schlimme daran. Aber so habe ich gelernt dass
    der Bildstabi niocht alles ausgleicht. Die Blätter sind im Wind getanzt. ;)

    • Exmitglied -

      das kenne ich nur zu gut. Im Makrobereich geht mit Wind rein gar nichts. Selbst wenn es windstill ist, stößt der Stabi bei Makroaufnahmen an seine Grenzen. Wenn du ganz sicher gehen hilfst, gelten immer noch die alten Regeln: Stativ und Fernauslöser raus und den Wind woanders hin schicken.

  • Exmitglied -

    Mir ist der Kopf etwas zu unscharf und ich würde sie mir ein wenig detailreicher wünschen.

  • Exmitglied -

    Mir ist der Kopf etwas zu unscharf und ich würde sie mir ein wenig detailreicher wünschen.

  • Stephan -

    Ist vom letzten jahr, bei uns im Norden ist's auch noch zu Kalt. :(

  • Alfad -

    Ausgezeichnet hast Du die schöne Adonis abgelichtet.

  • Regine -

    Ein prima Foto von der Libelle! Ich bin ganz neidisch wenn ich Deine Wochenenden-Ausbeute sehe. Bei uns gab es wohl aufgrund der Kälte fast keine Insekten.